Herzlich willkommen

bei Mosaik Reisen

Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihren Besuch

02684-9774242

News

Fränkische Schweiz, Wanderreise

Bamberg, Burgen, Brauereien und Basilika Vierzehnheiligen

Wie kaum ein anderer Landstrich verbindet das Bamberger Land die Erlebnisse von Natur, Kultur und Kulinarik. Die einzigartige Naturlandschaft mit hoch aufragenden Kalksteinfelsen, Tropfsteinhöhlen, märchenhaften Burgen, idyllischen Flusstälern und schmucken Fachwerkdörfern gilt als „Wiege deutscher Romantik“, seit sie von Dichtern und Malern jener Epoche entdeckt wurde. Die Fränkische Schweiz gilt seit jeher als der Klassiker unter den deutschen Wandergebieten. „Hier läuft der Weg von einem Paradies durchs andere“ schrieb der Dichter Jean Paul. Kulturzentrum der Region ist die Stadt Bamberg. Sehenswürdigkeiten wie der Bamberger Dom, das Alte Rathaus inmitten der Regnitz oder die Neue Residenz locken Besucher aus aller Welt. Nicht ohne Grund heißt Bamberg nicht nur Domoder Kulturstadt, sondern vor allem auch Bierstadt. Und in keiner anderen deutschen Stadt hat sich die Bierkultur so lebendig erhalten wie in Bamberg.

Mit unserem erfahrenen Wanderführer Franz Weiss wollen wir herrliche Wanderwege erkunden und dabei die Brauereikultur kennen lernen. Zahlreiche Privatbrauereien und typischefränkische Bierkeller laden zur Einkehr ein und bieten neben den reinen Gaumenfreuden auch Informationen zur Bierherstellung und traditionellen Bedeutung des Bieres. Und was sich hinter Begriffen wie der „charmanteste Bockbieranstich“ oder „HolladieBierfee“ verbirgt und wie das weltberühmte Bamberger Rauchbier schmeckt – das erfahren Sie während dieser Reise.

 

Memmelsdorf

Memmelsdorf ist eine Gemeinde im oberfränkischen Landkreis Bamberg und grenzt östlich unmittelbar an die Kreisstadt Bamberg. Ihr Domizil: Hotel Drei Kronen Memmelsdorf 3-Sterne-Kategorie, mit hauseigener Brauerei.

Ihr Zimmer: DU/WC, ISDN-Anschluss und Flat-TV, W-LAN, Fön

 

Reiseverlauf

1. Tag Donnerstag, 16.10.14

Erlebnisführung Bamberg – Bierkulinarium Hotel Drei Kronen Anreise am frühen Morgen nach Bamberg. Die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das „tausendjährige Gesamtkunstwerk“ der Bamberger Altstadt wurde 1993 in die UNESCO-Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen. Während unserer Erlebnisführung lernen wir die Stadt mit ihrer traumhaft schönen Flusslandschaft, all den kleinen, verwinkelten Gassen und den historischen Schätzen kennen. Anschließend fahren wir nach Memmelsdorf und beziehen unser Domizil für die nächsten 3 Nächte. Am Abend erwartet uns ein „Bierkulinarium“

– Lassen Sie sich überraschen!

 

2. Tag Freitag, 17.10.14

Wanderung Ahorntal – Burg Rabenstein – Sophienhöhle – Schlenkerla (Wanderung/17 km/ca.5 Std./geringe Steigung)

eine der bezauberndsten Gegenden der Fränkischen Schweiz ist unser heutiges Wanderziel. Im Herzen der Fränkischen Schweiz, auf einem Hochplateau über dem Ailsbachtal an der Burgenstraße gelegen, erwartet uns das Naturparadies Burg Rabenstein. In der 800 Jahre alten Burg, in der bereits König Ludwig I. residierte, ist für unsere Gruppe am Nachmittag eine exklusive Burgführung mit Burgherold reserviert. Weitere herrliche Aussichtspunkte bietet die Fortsetzung unserer Wanderung zur Sophienhöhle. Sie gilt als eine der schönsten, noch aktiven Tropfsteinhöhlen im süddeutschen Raum. Eine Führung durch den unterirdischen Palast rundet unser Wandererlebnis ab. Am Abend besuchen wir den historischen Brauereiausschank Schlenkerla.

 

3. Tag Samstag, 18.10.14

Nachtwächterführung Bamberg (Wanderung/14 km/ca.4 Std./leichte Wanderung)

Durchs idyllische Aufseßtal geht es heute vorbei an den Schlössern Unter- und Oberaufseß vorbei an eindrucksvollen Felsen. Die Gemeinde Aufseß hat mit ihren 4 Brauereien bei nur 1500 Einwohnern die weltweit größte Brauereidichte. Wir wollen uns heute auf eine kulinarische Bierreise begeben und verschiedene Biersorten sowie typische fränkische Spezialitäten verköstigen. Ob Hochstahler Lagerbier, Zwick‘l, Bockbier, das neue dunkle Bier oder Weizen – Ihr individueller Geschmack ist hier gefragt. Am Abend lassen wir uns vom Nachtwächter in die Atmosphäre längst vergangener Zeiten von Bamberg entführen.

4. Tag Sonntag, 19.10.14

Wanderung Bad Staffelstein – Staffelberg – Vierzehnheiligen – Führung Basilika

(Wanderung/7 km/ca. 2,5 Std./leichter Anstieg)

 

Bad Staffelstein liegt malerisch mitten im „Gottesgarten am Obermain“. Das beliebteste Ziel aller Wanderer ist ohne Frage der Staffelberg, der mit seinen 539 Metern über dem Meeresspiegel schon von weitem grüßt. Auf der einen Seite des Mains eröffnet sich uns eine reiche Seenlandschaft mit Kornfeldern und schroffen Felsen des kargen Jura. Auf der anderen Mainseite grüßen sanfte Hügel und ausgedehnte Wälder. Unser Aufstieg zum Berg der Franken wird durch einen grandiosen Ausblick belohnt. Eine Führung in der Basilika Vierzehnheiligen, das nach Plänen von Barockmeister Balthasar Neumann gebaute Gotteshaus, schließt unser Reiseprogramm ab. Am Nachmittag treten wir unsere Heimreise an.

Ihr Reisepreis: 479,- Euro

pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 60,– Euro

 

 

Nähere Einzelheiten zur Reise erhalten Sie gerne bei:

 

Mosaik Reisen Beate Neitzert

In der Butterwiese 12 · 56317 Urbach

Telefon 0 26 84 - 9 77 42 42

info@mosaikreisen.eu

www.mosaikreisen.eu